Orthopädie MVZ-HEH Braunschweig Standort Zentrum - Dr. Ulrich Schlippert

Orthopäde in Braunschweig - Termin online buchen

Unsere Öffnungszeiten
Montag: 7:30 - 19:00
Dienstag: 7:30 - 19:00
Mittwoch: 7:30 - 13:00
Donnerstag: 7:30 - 19:00
Freitag: 7:30 - 19:00
Termin online buchen
nothing here yet

Ausstattung und Qualifikation

Orthopädie
Sportmedizin
Manuelle Medizin / Chirotherapie
Röntgendiagnostik
Sonografie des Bewegungsapparates
Knochendichtemessung DXA
Hyaluronsäureinjektionen
Kinesiotaping
Akupunktur

Unsere Leistungen

Neupatient

Do, 16.2.
9:20
Do, 16.2.
17:35
Fr, 17.2.
8:35
Mo, 20.2.
8:20

Erstuntersuchung im Quartal

Do, 16.2.
9:20
Do, 16.2.
17:35
Fr, 17.2.
8:35
Mo, 20.2.
8:20

Hausarztvermittlungstermin - Orthopädie

Heute,
10:35
Morgen,
10:35
Di, 14.2.
10:35
Mi, 15.2.
10:35

Video-Sprechstd.

Do, 23.2.
8:00
Do, 23.2.
14:00

Folge-/Kontrolluntersuchung im Quartal

Do, 16.2.
9:20
Do, 16.2.
17:35
Fr, 17.2.
8:35
Mo, 20.2.
8:20

Knochendichtemessung (Selbstzahlerleistung)

Do, 16.2.
9:20
Do, 16.2.
17:35
Di, 21.2.
9:05
Di, 21.2.
15:20

Über uns

Herzlich Willkommen im MVZ Herzogin Elisabeth Hospital am Standort Braunschweig Zentrum im Steinweg 26! Das Medizinische Versorgungszentrum besteht seit Januar 2023 und bietet Ihnen ein umfangreiches Behandlungsangebot in den Fachrichtungen Allgemeinmedizin, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Orthopädie. Unser Orthopäde Dr. med. Ulrich Schlippert diagnostiziert und behandelt akute und chronische orthopädische Beschwerden und bietet Behandlungsmöglichkeiten wie Arthrose- und Chirotherapie, Gelenkinfiltration sowie die Vor- und Nachsorge operativer Eingriffe an. Ihre Gesundheit ist bei uns in besten Händen. Als Patient stehen Sie bei uns an erster Stelle.

Unsere Ärzte & Behandler

Dr. Ulrich Schlippert

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

bietet folgende Leistungen an:

Neupatient
Erstuntersuchung im Quartal
Hausarztvermittlungstermin - Orthopädie
Video-Sprechstd.
Folge-/Kontrolluntersuchung im Quartal
Knochendichtemessung (Selbstzahlerleistung)
Video-Sprechstunde

Über mich:

DAMIT SIE IN BEWEGUNG BLEIBEN – ist ein Grundsatz meines ärztlichen Handelns als Orthopäde. In der operativen und konservativen Orthopädie ausgebildet, widme ich mich der konservativen Therapie mit dem vorrangigen Ziel Patienten*innen über ihre orthopädischen Erkrankungen aufzuklären. Education als Hilfe zur Selbsthilfe. Es ist wichtig, die konservativen und operativen Therapiemöglichkeiten mit den zu erwartenden Erfolgsaussichten und den dazugehörigen Risiken zusammen mit den Patienten*innen abzuwegen. Die moderne Orthopädie befasst sich mit den muskuloskelettalen Erkrankungen in allen Lebensaltern. Angeborene oder erworbene Erkrankungen, Beschwerden und Verletzungen des Haltungs- und Bewegungsapparats führen zu schmerzhaften, körperlichen Funktionseinschränkungen und Verlust an Lebensqualität. Als ehemaliger Leichtathlet und aktiver Golfspieler, der auch regelmäßig Pilatesübungen durchführt, habe ich nicht nur eine besondere Affinität zu Sportlern und Ihren Verletzungen sondern auch zu Rehabilitationssport. Meine langjährige Erfahrung hat mich gelehrt, die Patienten*innen selbst sind die erfolgreichsten Therapeuten, selbst bei schweren Arthrosen der Hüft- und Kniegelenke. In jedem Lebensalter - Jungendlicher oder Senior - hilft Sport und Gymnastik. Nicht immer sind Operationen vermeidbar. Es ist wichtig den richtigen Zeitpunkt, z.B. für eine Knie- oder Hüftgelenksprothese zu finden, und den Patienten schon möglichst früh auf eine solche OP vorzubereiten, z.B. mit REHA-Sport oder Funktions-/Präventionssport, damit die OP ein Erfolg wird. Die Patienten*innen auf diesen Weg zu begleiten, sehe ich als sehr wichtige Aufgabe der konservativen Orthopädie an. Akute Beschwerden im Nacken oder Rücken gehören natürlich auch zu meinem Behandlungsrepertoire. Infiltrationsbehandlungen bei chronischen Wirbelsäulenbeschwerden oder Bandscheibenvorfällen führe ich allerdings nicht durch. Knochenbrüche im hohen Alter zu vermeiden ist das Ziel in der Osteoporosebehandlung. Die Osteologie lag mir bereits in meiner Facharztausbildung sehr am Herzen. „Unter Sekundärprävention werden Maßnahmen verstanden, die bei Erkrankungen in einem frühen Stadium ansetzen und darin unterstützen, die Erkrankung zu vermeiden oder den Krankheitsverlauf zu mildern“. Die Osteoporose früh zu erkennen und zu behandeln, verhindert viel Leid im Alter. Patienten*innen mit orthopädischen Erkrankungen individuell unter Einhaltung der aktuellen Leitlinien und Achtung der Vorgaben unseres Gesundheitssystems zu behandeln ist mein Ziel. Es ist mir eine Freude dies gemeinschaftlich im Team mit Kollegen, medizinischen Fachangestellten, Auszubildenden und Praxisorganisatoren in einem zukunftsweisenden Umfeld zu verwirklichen. Orthopäde - Dr. Ulrich Schlippert - DAMIT SIE IN BEWEGUNG BLEIBEN

Dabei steht die Sicherheit Ihrer Daten an oberster Stelle

DSGVO Konform

DSGVO Konform

Server in Deutschland

Server in Deutschland

SSL Verschlüsselung

SSL Verschlüsselung

100% Persönliche Beratung und Support

100% Persönliche Beratung und Support

Termin online buchen